Schmelzgeräte

Schmelzgeräte mit 4 bis 25 kg Tank
Display der Xmelt Heißleim-Konsole

Xmelt Heißleim-Schmelzgeräte bilden in Verbindung mit Xmelt Heißleim-Schläuchen und -Ventilen ein Heißleim-Auftrags-System.

 

Die Schmelzkleber-Auftragsgeräte arbeiten mit doppelt wirkender, elektronisch gesteuerter Kolbenpumpe, wahlweise Zahnradpumpe, mit einem Mikroprozessor-Regler für 14 Heizkreise mit PID-Verhalten.

 

Das Xmelt Schmelzgerät bringt Klebstoff-Granulat in flüssige Form und hält die benötigte Temperatur konstant. Bei Ansteuerung der Heißleim-Auftragsventile pumpt das Heißleim-Gerät den flüssigen Klebstoff durch beheizte Schläuche zu den Ventilen, wo er korrekt temperiert auf die Oberfläche der Verpackung aufgetragen wird.

Mit Xtend² ist es erstmals möglich, Ihren Heißleimauftrag zentral zu bedienen. An einem Bildschirm tragen Sie gewünschte Längen der Leimspuren ein und geben das Aufheizverhalten von Tank, Schläuchen und Ventilen vor.

 

- zwei, vier, sechs oder acht Schlauchanschlüsse
- großflächiger Filter auf der Druckseite
- kapazitive Füllstandsüberwachung
- pneumatische Druckentlastung
- Bediendisplay 180° drehbar (bis 12kg Tank)
- Touch Screen Bediendisplay (ab 40kg Tank)
- Metallgehäuse
- doppelte Filterung auf der Ansaugseite
- modulare Elektronik - optional erweiterbar
- hochwertige Antihaftbeschichtung des Tanks
- Tank bis 80kg Fassungsvermögen (360° Ansicht)
- UL/CSA Zulassung

 

Zahlreiche optional erhältliche Komponenten bilden ein modulares System mit dem Baumer hhs Ihre anwendungstechnische Herausforderung im Auftrag von thermoplastischen und reaktiven Heißleimen löst.

 

Weiterlesen...

 

Großgeräte

Schmelzgeräte 25 und 100kg

Mit Kolben- oder Zahnradpumpe(n)

Alternativ zur bewährten Kolbenpumpe mit verschleißfreier elektronischer Umsteuerung können Sie die großen Xmelt® Schmelzgeräte auch mit Zahnradpumpe(n) für extrem gleichmäßigen Auftrag bekommen.

 

Zukunftssicherheit mit Xmelt®

Das System wächst mit Ihnen und den künftigen Anforderungen Ihrer Produktion. Sei es hinsichtlich neuer Produkte, der Produktionsabläufe oder -kapazitäten.

 

Schneller Pumpenwechsel

Bei den größeren Geräten sind die Zahnradpumpen selbst bei vollem Tank mit wenigen Handgriffen gewechselt. Das erlaubt andere Durchflussmengen für andere Aufträge.

 

Durchdacht bis ins kleinste Detail: das ist Xmelt® InterActive.

Die erfolgreiche Xmelt® Schmelzgeräte-Serie wächst. Nun bieten auch Geräte mit 80 und mehr Kilogramm Tankvolumen und 8 Schläuchen den gleichen Komfort, den die Nutzer kleinerer Geräte zu schätzen gelernt haben. Mit interner und externer Kommunikation werden die Schmelzgeräte zur Datenzentrale Ihrer Maschine. Die Bedienung der Leim- und Energiesparer geschieht bei 25 kg-Geräten auf Wunsch bequem vom Leitstand oder aus dem Xtend Qualitätssicherungssystem.

 

Weiterlesen...